Häufig gestellte Fragen

1Kann ich vor dem Kauf auch eine Probefahrt machen?
Selbstverständlich dürfen Sie jederzeit unsere Neu- und Gebrauchtwagen probefahren.
Damit Sie nicht die “Katze im Sack” kaufen müssen, können Sie Ihren Gebrauchten hier vorbehaltlich einer Probefahrt erwerben und entscheiden erst im Anschluss über die Abnahme.

Somit können Sie auch bei weiterer Anreise mit nur einer Anfahrt bequem und sicher Ihr Wunschfahrzeug kaufen.
2 Ich möchte mein Auto verkaufen?
Gerne. Nach einer kleinen technischen Durchsicht, machen wir Ihnen gerne ein Angebot.
3Wer lässt mein neues Fahrzeug zu?
1.) Sie möchten die Zulassung selbst in die Hand nehmen?
Wir stellen Ihnen alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung. Diese übermitteln wir rechtzeitig, für Sie kostenfrei und bequem mit der Deutschen Post.

2.) Das ist Ihnen zu aufwendig und Sie wollen Zeit sparen?
Dann überlassen Sie die Zulassung uns (abhängig vom Wohnort). Ab 120 € übernehmen wir Ihnen den Gang zur Zulassungsstelle und stellen Ihnen Ihre Wunschkennzeichen und alle erforderlichen Papiere am Tag der Übergabe Ihres neuen Fahrzeuges inklusive Montage zur Verfügung.
4Mein Fahrzeug meldet „Service“, was bedeutet das?
D.h., dass Ihr Fahrzeug gerne zur Inspektion möchte. Bitte rufen Sie unser nettes Serviceteam, zwecks einer Terminvereinbarung, an. Wir besprechen mit Ihnen alles für Ihren Aufenthalt bei uns im Autohaus.
5Wie erreiche ich Sie persönlich?
Wir freuen uns über einen Anruf von Ihnen – ein persönliches Gespräch ist doch immer noch am Besten. Natürlich dürfen Sie uns auch gerne eine Mail senden oder kommen gleich persönlich bei uns vorbei – unser Team freut sich immer über Ihren Besuch .

Neuwagen



Disposition (Neu- und Gebrauchtwagen)



Datenschutz